EtherCAT-Evaluation-Kit-Workshop für Slave-Entwickler

Termine und Veranstaltungsorte 2020

 
  • 11. März, Nürnberg, Deutschland
  • 20. Mai, Nürnberg, Deutschland > geändert in Online-Workshop
  • 16. September, Nürnberg, Deutschland > geändert in Online-Workshop
  • 9. Dezember, Nürnberg, Deutschland > geändert in Online-Workshop

Inhalte des Workshops

(Änderungen vorbehalten)

  • Hardware-Design:
    • EtherCAT Slave Controller (ESC)
    • Prozessdatenschnittstelle (PDI)
  • EtherCAT Master (TwinCAT inkl. Echtzeittreiber für EtherCAT)
  • EtherCAT Slave (Digitales I/O-Gerät)
    • Konfiguration und Test mit dem Slave Evaluation Kit
  • EtherCAT Slave Stack Code (SSC)
    • Struktur
    • Protokollabwicklung
    • Kompilieren und Ausführen
  • Netzwerkaufzeichnung 
    • Kommunikations- und Protokollanalyse
  • Conformance Test Tool (CTT)
    • Vorgehensweise und Analyse
  • Gerätebeschreibungsdatei (ESI)

Voraussetzungen

Der Workshop richtet sich an Entwickler von EtherCAT-Slaves unter Nutzung des EtherCAT Slave Evaluation Kits (EL98xx) von Beckhoff Automation. Zusätzlich zum theoretischen Inhalt werden auch praktische Übungen durchgeführt. Grundlegendes EtherCAT-Wissen wird vorausgesetzt. Die Schulung wird von Entwicklern und in kleinen Gruppen auf Deutsch bzw. Englisch durchgeführt, um auf die individuellen Bedürfnisse der Teilnehmer eingehen zu können.

Veranstalter

Dieser Workshop ist ein Angebot der Beckhoff Automation GmbH & Co. KG.

 





Anmeldung

Für weitere Informationen und zur Anmeldung kontaktieren Sie bitte Sandra Mimmler bei Beckhoff.

Verfügbarkeit

Bitte überprüfen Sie unter www.beckhoff.de, ob noch freie Plätze verfügbar sind.

Sprache

Bitte beachten Sie, dass der Workshop auf Englisch durchgeführt wird, sofern englischsprachige Teilnehmer angemeldet sind.

Schulungsort

Beckhoff Automation
GmbH & Co. KG
Ostendstraße 196
90482 Nürnberg, Deutschland
Karte