Schleifring ROTOFLUX

Schleifringe (auch: Schleifringübertrager, Schleifringkörper) werden überall dort eingesetzt, wo elektrische Ströme, Signale und Daten von einem stationären Maschinenteil auf eine rotierende Welle oder in die umgekehrte Richtung übertragen werden müssen.

Die bewährte Gold/Gold Technologie der GAT macht die ROTOFLUX Schleifringe zum zuverlässigen Partner für die sichere Leistungs-, Signal- und Datenübertragung. Ob in der Kommunikation mit Feldbussystemen, EtherCAT oder feinsten analogen Messsignalen.

Die Materialpaarung von Goldfederdraht und vergoldeten Schleifbahnen garantiert eine wartungsarme, unübertroffen lange Lebensdauer – bei gleichbleibend hoher Signalqualität. Das robuste Edelstahl- oder Aluminiumgehäuse sichert den Betrieb auch bei extremen Bedingungen.

Dank modularem Baukastensystem lässt sich die ROTOFLUX Serie problemlos auf Ihre Anforderungen abstimmen. Erhältlich ist die ROTOFLUX Serie in zwei Varianten, in der Ausführung ESR für den axialen Einbau und in der Bauform ESW mit freiem Innendurchgang. Sonderlösungen wie ATEX/IECEx oder Zertifizierungen nach den Vorschriften von UL/CSA sind auf Anfrage ebenfalls erhältlich.

Neben einer Vielzahl von Standardausführungen steht Ihnen die GAT Gesellschaft für Antriebstechnik mbH für die Umsetzung Ihrer individuellen Lösung als kompetenter Partner gerne zur Seite.

 

Schleifring ROTOFLUX

Anbieter/Hersteller

GAT

GAT Gesellschaft für Antriebstechnik mbH