netTAP 100

netTAP 100 ist der Protokollumsetzer für anspruchsvolle Konvertierungen und beherrscht neben serieller/Feldbus zu 2-Port-Real-Time-Ethernet-Umsetzung auch die Feldbus-zu-Feldbus-Konvertierung. Er unterstützt Slave- und Master-Funktionalität in beliebiger Kombination. Die Funktion als Master ist uneingeschränkt und benötigt eine Masterlizenz.

Ein Speicherkartensteckplatz dient zur Sicherung der Firmware und Konfiguration auf einem Speicherkartenmedium. In Sekunden ist im Fehlerfall ein Ersatzgerät durch Umstecken der Karte betriebsbereit.

Neben den Standardprotokollen unterstützt netTAP 100 die Programmierung eigener serieller Protokolle per Lua-basierter Skriptsprache netSCRIPT. Die netSCRIPT-Entwicklungsumgebung ist im Lieferumfang enthalten. Sie ermöglicht die komfortable und schnelle Implementierung eines jeden proprietären seriellen Protokolls einschließlich der Möglichkeit zur Vor- und Weiterverarbeitung der Daten bei der Konvertierung in das sekundäre E/A-Protokoll.

netTAP 100 ist der Protokollumsetzer für anspruchsvolle Konvertierungen und beherrscht neben serieller/Feldbus zu 2-Port-Real-Time-Ethernet-Umsetzung auch die Feldbus zu Feldbus-Konvertierung. Er unterstützt Slave und Master-Funktionalität in beliebiger Kombination. Die Funktion als Master ist uneingeschränkt und benötigt eine Masterlizenz.

Highlights:

  • Transparente Datenkonvertierung im Dual-Slave Betrieb
  • Geringste E/A-Daten Konvertierungszeit von unter 10 ms
  • Gerätetausch in Sekunden per Ladevorgang über Speicherkarte
  • Ladbare Firmware für flexible Nutzung weiterer Konvertierungen
  • Mit USB Diagnose- und Konfigurationsschnittstelle

 

netTAP 100

Anbieter/Hersteller

Hilscher

Hilscher Gesellschaft für Systemautomation mbH