netTAP 151

Der Datenkonverter netTAP 151 überträgt bidirektional E/A-Daten zwischen zwei beliebigen industriellen Echtzeit-Ethernet Netzwerken. Er dient in Anlagen mit heterogenen und auch gleichartigen Netzwerken dem Datenaustausch über die systembedingten Netzwerkgrenzen hinweg. Mit über 25 verschiedenen Kombinationen aus den Protokollen, wie z.B. EtherCAT, liefert die Geräteserie für jede Konvertierung eine Lösung.

Die Einbindung in das Primärnetzwerk als standard E/A-Teilnehmer macht den Konverter kompatibel zu jeder marktgängigen SPS. Auf der Sekundärseite arbeitet er wiederum als E/A-Teilnehmer oder steuernd als Busmaster eines unterlagerten Netzwerkstranges. Für jede Anwendungsart können die E/A-Daten beliebig in ihrer Länge konfiguriert und willkürlich bis auf Byte-Ebene ineinander gemappt werden.

Für eine sichere Entkopplung der beiden Netzwerke sorgen zwei Ethernet-Controller mit Anschluss an zwei Dual-Ethernet Buchsen mit integriertem Switch, wodurch die Realisierung von Stern-, Ring- oder Linien-Netzwerktopologien ohne weitere Peripherie ermöglicht wird. Die Protokollabhandlung geschieht unabhängig voneinander und nur E/A-Daten werden über einen Datenpuffer ausgetauscht. Es wird eine Datendurchlaufzeit von unter 10 Millisekunden erreicht.

Die Geräte sind mit Firmware und Lizenz vorgeladen oder ungeladen erhältlich. Der Einsatz von ungeladenen Geräten minimiert die Lagerhaltungskosten. Durch nachträgliches Laden der Firmware kann hierbei flexibel jede Konvertierung realisiert werden. Alle Geräte werden netzwerkunabhängig über USB in Betrieb gesetzt und diagnostiziert.

 

netTAP 151

Anbieter/Hersteller

Hilscher

Hilscher Gesellschaft für Systemautomation mbH

Weitere Informationen