REOGATE EC

Mit der REOGATE EC Karte lassen sich alle REO-Geräte, von der Vibrationsfördertechnik bis hin zu Netzteilen, EtherCAT busfähig machen. Über die interne CAN-Schnittstelle werden die REO-Steuerungen, galvanisch getrennt, mit dem EtherCAT-Bus verbunden.

Da alle REO-Geräte über ein einheitliches internes REO-Datenprotokol verfügen lassen sich die einzelnen REO-Komponenten leicht tauschen.

 

Anbieter/Hersteller

REO

REO AG