Datenlichtschranke LS682-DA-EN

Die Datenlichtschranke LS682 wird zur seriellen Kommunikation in Ethernetsystemen angewendet. Zum Aufbau einer Übertragungsstrecke muss je ei Gerät /F1 und /F2 verwendet werden. Die physikalische Übertragung erfolgt protokollfrei mit 100 MBit/s vollduplex. Die Datenrate bleibt konstant, unabhängig von der Entfernung. Es erfolgt keinerlei Speicherung von Telegrammen und somit eine verzögergunsfreie Übertragung. Die Geräte sind optimiert für die Bedingungen in der Fabrikautomation.

Die Daten werden in beiden Richtungen durch moduliertes Licht übertragen. Dabei werden die an der Eingangsschnittstelle anliegenden Informationen auf das Trägersignal moduliert. Im Empfänger erfolgt entsprechend die Demodulation und Ausgabe auf die Ausgangsschnittstelle.

Wichtige Merkmale der Serie:

  • Fast Ethernet Datenlichtschranke
  • Betriebsreichweite bis zu 300m
  • Ausrichthilfe ermöglicht Ein-Mann-Justage
  • Sichere Datenübertragung ab Reichweite 0
  • konstant hohe Datenrate von 100 MBit/s
  • protokollfreie vollduplex Datenübertragung
  • neben EtherCAT werden auch andere führende Feldbussysteme unterstützt
  • Option für Tiefkühlanwendungen (bis -30°)
  • Steckeranschluss für schnelle Montage
  • minimaler Infrastrukturaufwand
  • keine Parametrierung notwendig
  • Balkenanzeige für Signalstärke
  • großer Öffnungswinkel
  • leichtes Kunststoffgehäuse
  • intelligentes Zubehörprogramm

Übersicht LS682 Familie:

  • LS682-DA-EN/F*: Standard Gerät mit Reichweite bis zu 150m
  • LS682-DA-EN/F*/35: Gerät mit erweiterter Reichweite bis zu 300m
  • LS682-DA-EN/F*/146: Gerät für Tiefkühlanwendung und Reichweite bis zu 150m
  • LS682-DA-EN/F*/3/146: Gerät für Tiefkühlanwendung mit erweiterter Reichweite bis zu 300m

 

Datenlichtschranke LS682-DA-EN

Anbieter/Hersteller

Pepperl+Fuchs

Pepperl+Fuchs GmbH

Weitere Informationen