IO-Link Master

Die IO-Link Master von SICK sind vielseitig einsetzbare Gateways. Sie ermöglichen über das standardisierte IO-Link Protokoll eine durchgängige Kommunikation von der IO-Link Device Ebene bis hin zur Steuerungsebene, da die Gateways als Feldbusteilnehmer des EtherCAT Netzwerkes agieren.

Auf einen Blick:

  • Anbindung von IO-Link Devices (V1.0 und V1.1) oder beliebiger Standard E/A Geräte an den EtherCAT Master über die 8 parametrierbaren Ports
  • Konfiguration über das Engineering Tool der EtherCAT Steuerung (EoE-fähig)
  • Integrierter Webserver

Ihr Nutzen:

  • Die Vorteile der IO-Link Technologie, wie z.B. durchgängige Diagnose, einfache Installation und automatisierte Parametrierung können vollumfänglich genutzt werden
  • hohe Maschinenverfügbarkeit dank schnellem und fehlerfreiem Austausch von Sensoren

 

 

 

IO-Link Master

Anbieter/Hersteller

SICK

SICK AG

Weitere Informationen

Conformance tested

Zertifizierte Produkte