ServoOne CM

Kompaktheit

SystemOne CM ist der Maßstab für Kompaktheit bei Automatisierungssystemen. Bei einer typischen Konfiguration von 6 Achsen inkl. Hilfsspannungsversorgung spart SystemOne CM ca. 40 % Platz im Schaltschrank gegenüber marktüblichen Multiachssystemen und noch einmal zusätzlich 60 % gegenüber der Verwendung von Einzelachsen. Die Kompaktheit von SystemOne CM wird durch folgende Punkte erreicht:

  • Versorgungseinheit mit integriertem 24 V Netzteil
  • Dreiachsregler

Safety

Die Sicherheitstechnik ist integraler Bestandteil von ServoOne CM. Durch die hohen Sicherheitslevel, die große Funktionalität und Reaktionszeiten von 2 ms ist der Einsatz in allen Anwendungen möglich:

  • Standard
    STO nach SIL3, PL e, KAT 4, SBC nach SIL2, PL d, KAT 3
  • Option
    sichere Bewegungsfunktionen wie SS1, SS2, SOS, SLS, SLI, SDI und SLP nach SIL3, PL e, KAT 4
  • Safety PLC
    Die im Antriebsregler integrierte Safety PLC kann sehr flexibel und reaktionsschnell auf Ereignisse reagieren.

Einfachheit

Einfache Installation: Die Installationsaufwände sind gegenüber herkömmlichen Lösungen stark reduziert, zum einen wegen der geringeren Anzahl an benötigten Komponenten und zum anderen weil diese zeitsparend über ein einfaches Verbindungssystem miteinander kontaktiert werden können.

Einkabel-Technologie: SystemOne CM unterstützt neben den klassischen Gebersystemen auch die Einkabel-Technologie. Damit ist es möglich, auf die Geberleitung komplett zu verzichten und die Installation weiter zu vereinfachen. Die Geberinformation und die Motortemperatur werden über nur 2 Adern des Motorkabels übertragen.

Dynamik und Präzision

ServoOne CM besitzt eine Reihe von Funktionen, mit dem Ziel, die Dynamik und Präzision von Maschinen zu steigern.

  • Rechenleistung
    Leistungsfähiges Antriebs ASIC mit 32 Bit Microcontroller und Floating-Point-Unit pro Achsregler › Dreiachsregler ohne Einschränkung an Rechenleistung.
  • Regelungsfunktionen
    Kompensation von Geberfehlern, Fehlern der mechanischen Übertragungsstrecke, Reib- und Rastmomenten, Ausblenden von Resonanzfrequenzen, prädiktive Vorsteuerstruktur mit Piko-Interpolation
  • Autotuning
    Identifikation der Maschinenmechanik und automatische Parametrierung der Regelstrukturen und -Parameter

 

 

 

ServoOne CM

Anbieter/Hersteller

LTI Motion

LTI Motion GmbH

Weitere Informationen

Conformance tested

Zertifizierte Produkte