Gateway EtherCAT Slave nach SmartWire-DT

Das Gateway koppelt ein unterlagertes SmartWire-DT Netzwerk an einen beliebigen EtherCAT-Master. Als EtherCAT-Slave wird dabei jeder SmartWire-DT Teilnehmer und seine Prozessdaten darin modular in Slots abgebildet. Ingesamt 1000 Bytes an Ein- und Ausgangsdaten sind übertragbar. Sie werden vom Gerät transparent zwischen den beiden Netzwerken ineinander konvertiert. Die volle SmartWire-DT Teilnehmeranzahl 99 wird unterstützt.

Die Inbetriebnahme des Gateways erfolgt mittels Konfigurationstaster an der Frontseite des Gerätes. Die beim Drücken eingelesene SmartWire-DT Topologie wird dabei im Gerät hinterlegt. Der EtherCAT-Master liest diese Konfiguration automatisch aus und bildet im Verbund mit der ESI-Gerätebeschreibungsdatei die Topologie im Engineering-Werkzeug ab. Parameter der SmartWire-DT Teilnehmer sind als Objekte modifizierbar und werden während der EtherCAT-Hochlaufphase an das Gateway, dann an die Teilnehmer übertragen.

Die Planungs- und Diagnosesoftware SWD-Assist von Eaton ist optional verwendbar. Sie hilft bei der Dimensionierung des SmartWire-DT Stranges und diagnostiziert ihn über das Gateway im Fehlerfall. SWD-Assist ist nicht im Geräte-Lieferumfang enthalten. Die Software kann kostenlos über www.hilscher.com herunter geladen werden oder als physische DVD inkl. USB Kabel separat zum Selbstkostenpreis bestellt werden.

Highlights:

  • Transparente E/A-Datenabbildung eines SmartWire-DT-Stranges in EtherCAT
  • Unterstützung der vollen 99 SmartWire-DT-Teilnehmeranzahl pro Strang
  • Schnelle Konfigurationstaster basierte SWD-Inbetriebnahme vor Ort
  • Einfachste EtherCAT-Master Inbetriebnahme per Bus-Scan

 

 

 

Gateway EtherCAT Slave nach SmartWire-DT

Anbieter/Hersteller

Hilscher

Hilscher Gesellschaft für Systemautomation mbH

Conformance tested

Zertifizierte Produkte